Luftring Show buchen

Ein akrobatischer Showact in der Luft lässt sich mit einem Luftring unkompliziert realisieren. Man benötigt nicht so viel Deckenhöhe wie bei einer Tuchakrobatik. Es gibt verschiedene Aerial Ring oder auch Aerial Hoop Nummern. Man unterscheidet zwischen einer statischen Aufhängung, also der Ring verbleibt an einer Stelle oder einer Aufhängung mit Hilfe einer Winde/Flaschenzuges. Bei letzterem kann der Aerial Hoop während der Performance hoch und runter gelassen werden, ist aber auch technisch wieder aufweniger.

Petra Quednau arbeitet mit einer statischen Aufhängung und der Aerial Hoop wird an einem Punkt (single Point) aufgehängt. Die Zirkusartistin arbeite mit einer fixen Choreografie und einem Wechsel zwischen anmutigen, eleganten Bewegungen und schnellen und atemberaubenden Drops („Fallen“). Es entsteht ein Tanz in der Luft der mit spektakulärer Luftartistik zu emotionaler Musik visualisiert wird. Feinste Nuanchen in der Bewegung schaffen bleibende Bilder.

Der Aerial Hopp oder Luftring kann aber auch begleitend bei einem Event oder in einer Diskothek gebucht werden. Dabei arbeitet die Artistin zu der Musik der Veranstaltung und ist ein toller Eyecatcher ohne den Abendablauf zu unterbrechen. Interesse geweckt?

 

Natürlich kann eine Nummer auch speziell angefertigt werden, wie Petra Quednau bei der Produktion „Hochzeit“ des Staatstheaters Mainz erfolgreich zeigte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: